Schwimmwesten und Wassersport/Boote bei Sportgeräte-VersandSportgeräte Versand Fischer/Wassersport/Boote/SchwimmwestenArtikelSportgeräte Versand Fischer/Wassersport/Boote/SchwimmwestenArtikel

Welche Rettungsweste wofür?

Ohnmachtsicher oder nicht?
Rettungswesten ohne Kragen (50 N) sind nicht ohnmachtssicher. Sollte der selten Fall eintreten, dass ein Wassersportler ohne Bewusstsein über Bord fällt, z.B. nach einer ungewollten Halse, besteht die Möglichkeit daß er ertrinkt. Der fehlende Kragen hebt den Kopf nicht über Wasser, so daß die Atmung nicht möglich ist. Alle Westen der Klassen 100N, 150N und 275 N sind bedingt ohnmachtssicher. Tortzdem werden oft 50 N Westen eingesetzt, inbesondere von Regattaseglern und Paddlern, da man sich in den Westen sehr gut bewegen kann.

CE Norm / Klassen
Eine Rettungsweste muß immer über eine CE Abnahme verfügen. Es gibt verschiedene CE Normen, der Unterschied besteht im Einsatzgebiet:

    • 50 N Schwimmhilfen - Nicht ohnmachtssicher. Sollten nur von Schwimmern auf Binnengewässern eingesetzt werden.
    • 100 N Rettungswesten - Für Binnengewässer und geschützte Gewässer
    • 150 N Rettungswesten - Für alle Gewässer, jedoch nicht für Träger von schwerem Ölzeug.
    • 245 N Rettungswesten - Für alle Gewässer auch für extreme Gebiete, auch für schweres Ölzeug.
Trusted Shops Kundenbewertungen für Sportgeräte Versand Fischer: 4.69 / 5.00 von 14 Bewertungen.
* inkl. MwSt.
\n\n\n